Was ist Burnout? 

 

Burnout heißt an der Lebensfreude vorbei zu gehen.

Befinden wir uns in einer ehrlichen Rückkopplung mit uns selbst,

unseren Werten, Fähigkeiten, Zielen, Visionen etc., steht uns viel Kraft zur Verfügung.

Oft im Leben finden wir uns jedoch aufgrund inner psychischer Prozesse und äußerer

Rahmenbedingungen in Lebenssituationen, die uns ins Stocken bringen können.

 

Die Fokussierung ist im Außen statt im Innen und es fließt nicht mehr.

Die Energie wieder ins fließen zu bringen oder es erst gar nicht zur Hemmung kommen zu lassen,

bedarf eines Blickes zur eigenen Identität mit Fragen wie u.a. diesen:

Bin ich mit mir in Verbindung? Und wenn ja, wie halte ich die Verbindung?

Worauf baut sich mein Selbstbild auf?

Aus welchen Quellen schöpfe ich?

Was kann und will ich ehrlich leisten?

 

 

Merkmale des Burnout sind unter anderem 

 

emotionale Erschöpfung

Depersonalisierung

       Leistungsunzufriedenheit/ Misserfolgs erleben

 

 

          >>  Trainings